Kurs 37: Flow im Unterricht

Kurs 37: Flow im Unterricht

Artikel-Nr.: 20037
CHF 40.00

Flow im Unterricht

Flow ist kein Zufall, er kann gezielt geweckt werden

 

Ziele

  • ∙Die Grundlagen des Ressourciven® Flow-Ansatzes von Dr. J. Gasser kennen lernen
  • ∙Erfahren, was beim Lerncoaching Flow weckt (Flow-Generatoren) und was den Zugang zum Flow verschüttet (Flow-Blocker)
  • ∙Die Wirkung sachlich-persönlicher Kommunikation im Vergleich mit Ressourciver® Flow-Kommunikation erfahren
  • ∙Beispiele aus dem Schulalltag sachlich, persönlich und vital analysieren

 

Inhalt

Wann immer wir im Flow sind, geschieht lernen und arbeiten mühelos – das gilt für Lehrpersonen genauso wie für Schüler und Schülerinnen. Wie aber kommen wir in den Flow? Beziehungsweise, was katapultiert uns hinaus aus dem natürlichen Flow-Zustand, in dem wir als Kinder so selbstverständlich lebten?

Lebens- und Lernlust (vitaler Flow) folgen einer präzisen Logik – und diese werden Sie im Workshop kennen lernen. Anhand konkreter Beispiele aus dem Schul- und Lernalltag demonstrieren wir konkrete Werkzeuge der Ressourciven® Flow-Kommunikation, die verlässlich vitale Energie und Lernlust wecken. Lust auf Kooperation und Engagement erwachen automatisch, wenn wir uns oder unsere Schüler und Schülerinnen wieder in Verbindung bringen mit der ursprünglichen Lebendigkeit. 

Ein Workshop für alle, die bei sich selbst und im Unterricht künftig noch gezielter Lebens- und Lernlust, Ehrgeiz und Stolz zum Zuge kommen lassen wollen.

 

TeilnehmerInnen-Zahl

Max. 20

 

Dauer

Beginn: 14 Uhr

Zeit: 2h

 

Ort, Besammlung

 noch offen

Kursleitung

DrDr. Johannes Gasser: Philosoph, klin. Psychologe, Kommunikationsforscher

Marianne Fischer, Lehrerin