Spielend lernen 1

Artikel-Nr.: 02085
CHF 44.00

Rabatt

Ab 12 Stück 10%, CHF 39.60
Ab 20 Stück 15%, CHF 37.40

Spielend lernen 1

Autor: Sepp Schachtler

Spielen schafft nicht nur eine Basis für Kommunikation und soziale Kontakte, sondern auch die Chance sich zu entspannen, die Lernumgebung lockerer zu erleben.

Der erfahrene Autor (selbst Primarlehrer) meint, dass sich digitale und analoge Spiele sehr gut ergänzen. Auf der einen Seite verbringen die Schüler/-innen viel Zeit mit digitalen Spielen vor dem PC, Tablet, Handy – eine grosse Euphorie. Über allfällig bleibende Schäden wird kontrovers diskutiert.

In dieser Zeit möchte das vorliegende Lehrmittel in der Schule, aber auch zu Hause helfen, die analoge Welt des Spiels aufzuzeigen. Es wird meist kein hochwertiges Spielzeug benötigt.

Direkter Kontakt mit Mitmenschen ist für das soziale Lernen sehr wertvoll.  Da setzt dieses Vorlagen-Buch ein: Ein belebender Wechsel aus Spannung (Unterricht) und Entspannung (Spiel zwischendurch) schafft eine angenehme Lernatmosphäre, beeinflusst positiv Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit und fördert soziales Lernen.

Ein Buch, das mit seinen Kopiervorlagen so gut in unsere moderne Schulwelt (nur Schule?) passt.

Musterseiten

A4 Buch, ca. 130 Seiten mit einer Fülle von Kopiervorlagen