Mensch und Umwelt

Spuren der Kultur und der Geschichte

Artikel-Nr.: 00204
CHF 76.00

Beschreibung

Autoren: Fritz Hürlimann, Luigi Bazzigher


A4 gebunden, 144 Seiten, 100 Farbfotos   ISBN 978-3-909294-54-1   

Fritz Hürlimann hat sein Lebenswerk geschrieben. Jahrzehntelang sammelte er für das vorliegende Werk Fakten. Der Umfang des Wissens und die Fülle der Details faszinieren und regen an, selber auf die Suche nach Spuren zu gehen.


Musterseiten

Der Umfang des Wissens, die Anzahl der 1000 Artikel und die Fülle der Details lassen erahnen, was den Autor ein Leben lang beschäftigt und begleitet hat: Das Aufspüren von Phänomenen, das Suchen und Entdecken von Spuren, das Überprüfen von Gehörtem und Gesagtem, das Nachschlagen, das Notieren und Skizzieren.
Die Leserin und der Leser spürt aber auch die Freude am Kleinen, das Interesse an dem, was man sieht und doch nicht kennt, die unbezwingbare Neugierde, die Lust am genauen Festhalten, die Genugtuung über etwas Wiedergefundenes. Entstanden ist ein unglaublich vielseitiges Werk, das in Wort und Bild unzählige Entdeckungen und Phänomene in der Landschaft, in Siedlungen in den Alpen und Voralpen, aber auch in Museen, Burgen und Schlössern aufspürt und erklärt. Fritz Hürlimann ist immer mit offenen Augen durchs Leben gegangen. Er hat sich ein Leben lang weitergebildet, hat sein immenses Wissen aber nicht für sich behalten, sondern seinen Schülerinnen und Schülern und jetzt einer grossen ZKM-Leserschar weitergegeben. Das Buch ist nicht nur ein Nachschlagewerk, es ermöglicht und unterstützt auch die Jahresplanung im Fachbereich «Mensch und Umwelt».
Die wertvollen didaktischen Hinweise hat Luigi Bazzigher verfasst. Er ist Dozent für Didaktik der Realien am PLS Zürich. Kompetent legt er eine didaktisch/methodische Spur zu den einzelnen Kapiteln und ermuntert Lehrer und Schüler mit offenen Augen den Freiraum der Natur aufzusuchen.
100 Farbfotos und unzählige Skizzen des Autors vervollständigen das Buch.