ZKM Tagung 2018

Kurs 02: Scaffolding - vom Plaudern zum Erzählen

Artikel-Nr.: 08002
CHF 40.00

Beschreibung

Scaffolding – Vom Plaudern zum Erzählen, vom Erklären zum Vortragen

Ziele/Inhalt:

Die Teilnehmenden lernen die Grundlagen des Scaffoldings kennen. Sie erhalten praxistaugliche Vorlagen und Unterrichtsideen (Abgabe eines umfassenden Handouts) und erkennen Transfermöglichkeiten auf der eigenen Stufe.

In diesem Workshop zeige ich verschiedene Vorgehensweisen, die den Kindern ein selbständiges Sprechen ermöglichen, ohne sich im „Plaudern“ zu verlieren, weil sie dabei angemessen unterstützt werden, ihre Gedanken zu ordnen. Das Scaffolding erlaubt den Lernenden, besonders den weniger sprachstarken Kindern und Jugendlichen, strukturiert und kohärent über ein Thema zu sprechen, was ihnen in einem nächsten Schritt zum Verfassen von guten Texten verhilft. Im Zentrum stehen didaktisierte Sprech- und Schreibaufgaben mit einer Textstruktur und Textbausteinen.

Kursleitung:

Maria Känzig

Start/Dauer:

Beginn: 14.00 Uhr

Dauer: 2h

Ort/Besammlung:

Primarschulhaus Pünt, Zimmer P304 (oberster Stock), an der Püntstrasse 10 in 8942 Oberrieden. Zugverbindung zum Bahnhof Oberrieden Dorf: Zürich HB ab: 13.21 Uhr (S24, Gleis 4), Oberrieden Dorf an: 13.41 Uhr

max. Teilnehmerzahl:

12