ZKM Tagung 2018

Kurs 12: Einfluss des Lehrplans 21 auf ADS

Artikel-Nr.: 08012
Ausgebucht

Beschreibung

Einfluss des Lehrplans 21 auf ADS / ADHS Schüler und Schülerinnen

Ziele

Wenn wir uns jetzt schon überlegen ob und wie die AD(H)S SuS auf die Erneuerungen beim LP 21 reagieren könnten, können wir uns fachlich und mental darauf vorbereiten und uns in der Folge vielleicht so einiges an Ungemach ersparen.

Inhalt

Wir Kinderärzte erwarten, dass die SuS mit AD(H)S auf die Erneuerungen beim LP 21 heftiger reagieren werden, als jene SuS ohne das AD(H)S - Spektrum. Auf die zu erwartende Unausgeglichenheit von „Kopf, Herz und Hand“ werden die SuS mit AD(H)S Eigenschaften als Erste reagieren. Die Folgen werden nicht nur in der Schulstube sondern auch bei uns in der Praxis, in der Psychiatrie und generell in der Gesellschaft zu spüren sein.

TeilnehmerInnen-Zahl

Plus / minus 20

Dauer

Beginn: 14 Uhr

Zeit: 2 Std…

Ort, Besammlung

ETH wird genauer von der ZKM – Leitung bestimmt.

Kursleitung

Dr. med. Hannes Geiges, Kinder- und Jugendarzt, mit Spezialgebiet AD(H)S Spektrum Rüti